Lap-works – Service & More Garantie

Sehr geehrte – Lap-Works-Kunden,

Unsere Angebote für refurbished Geräte umfassen generell eine 15-monatige Service & More Garantie. Diese geht über die vom Gesetzgeber geforderte 12-monatige Gewährleistung deutlich hinaus und kann bei Bedarf sogar auf bis zu 36 Monate verlängert werden.

Was umfasst die Lap-Works Service & More Garantie?

Bei der Service and More Garantie ist Die Firma Lap-Works GmbH (Inhaber: Frank Heinrich, Pallaswiesenstr. 180, 64293 Darmstadt) der Garantiegeber.

Unsere Garantie umfasst die kostenlose Reparatur von allen nicht durch Gewalt entstandenen Schäden bis auf den natürlichen, zu erwartenden Verschleiß von Verschleißteilen, wie zum Beispiel das Akku und der Lüfter, auch kosmetische Fehler wie Pixelfehler sind nicht Bestandteil der Garantie.

Die Transportkosten im Garantiefall werden von uns durch den Pick-up Service für hin und Rückversand getragen. (Bei Gewährleistungsfällen entstehen ihnen keine Versandkosten, bitte beachten Sie die Hinweise weiter unten bezüglich abweichender Versandkosten im Ausland)

Gesetzliche Gewährleistungsansprüche auf Gebraucht und Neuware gemäß § 477 BGB bleiben hiervon unberührt.

Unberührt hier von bleiben auch Ansprüche des Käufers, soweit sie den Ersatz für einen Körper- und Gesundheitsschaden oder einen vertragstypischen vorhersehbaren Schaden beinhalten oder auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Verkäufers beruhen. Ebenfalls unberührt bleiben Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

Service & More Garantie – Häufig gestellte Fragen

Ab wann beginnt der Garantie-Zeitraum?

Die Garantie-Abdeckung beginnt ab dem Versanddatum der gekauften Geräte.


Ist der Garantie-Anspruch an den Käufer oder an das Gerät gebunden?

Unsere Garantie wird an das Gerät (anhand der Seriennummer) gebunden. Sollten Sie den Kaufgegenstand verschenken oder verkaufen, bleibt der Garantieanspruch weiterhin bestehen.


In welchen Staaten ist die Garantie gültig?

Die Garantie gilt für Käufer innerhalb Deutschlands und Österreichs. Die Garantie-Leistung wird von uns allerdings auch weiterhin angeboten, sollten Sie nach Kauf in ein anderes EU-Land umziehen. 

Aufgrund der anfallenden Verzollung und hohen Logistik-Kosten, ist eine Garantie-Leistung außerhalb der EU leider nicht wirtschaftlich und wird daher von uns außerhalb der EU-Länder nicht angeboten.


Wer trägt die Versandkosten im Rahmen der Garantie?

Im Garantiefall stellen wir einen Retourenschein und übernehmen die Versandkosten für den Rücktransport zum Kunden innerhalb Deutschlands und Österreichs. Außerhalb dieser Länder, im EU-Ausland, trägt der Käufer die Einsendekosten und wir übernehmen die Kosten des Versands zum Kunden.


Wie lange dauert die Reparatur?

Wir halten nur einen kleinen Teil der Ersatzteile auf Lager und bestellen diese nach Bedarf. Daher richtet sich die Reparaturdauer an der Verfügbarkeit der notwendigen Ersatzteile. In der Regel sind dies 10-14 Tage.


Was geschieht wenn eine Reparatur nicht möglich oder nicht wirtschaftlich ist?

In diesem Fall ersetzen wir das Ihr defektes Gerät kostenfrei durch ein gleichwertiges Produkt, z.B. durch das Nachfolgemodell. Sie werden in einem solchem Fall durch uns vorab informiert.


Gibt es etwas was die Garantie nicht abdeckt?

Wie auch die Hersteller selbst, schließen wir Verschleißteile wie Akkus, Tastaturen und Lüfter von der Garantie aus.


Lässt sich der Garantiezeitraum verlängern?

Ja, sie können den Zeitraum einmalig, direkt beim Kauf, auf insgesamt 36 Monate erweitern in dem Sie unser Service & More Garantie-Paket erwerben.

Fügen Sie hierzu vor dem Kauf das 36 Monate Service & More Garantie Paket dem Warenkorb hinzu.


Kann der Garantiezeitraum auch nach dem Kauf verlängert werden?

Innerhalb des Garantiezeitraums kann die Service & More Garantie einmalig auf insgesamt 36 Monate verlängert werden. Nehmen Sie bitte hierzu vor Kauf mit uns Kontakt auf und teilen uns die Rechnungsnummer wie auch die Seriennummer des betroffenen Gerätes mit.


Erhalten Käufer einen Garantie-Nachweis?

Die Garantieverlängerung wird auf der Rechnung mit der Modellnummer und Seriennummer des Kaufgegenstandes vermerkt.